Zum Inhalt springen

FRITZ!Box login: Ausführliche Anleitung http://fritz.box

FRITZ!Box login: Ausführliche Anleitung http://fritz.box

Ausführliche Anleitung zur Anmeldung bei Ihrer FRITZ!Box

Mit der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box können Sie über das https://fritz.box login viele Einstellungen vornehmen, darunter das Ändern des WLAN-Passworts, der SSID und weiterer Netzwerkeinstellungen. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie sich bei Ihrer FRITZ!Box anmelden und wichtige Änderungen vornehmen können.

Das Foto zeigt eine Programmiererin, die konzentriert an ihrem PC arbeitet. Das Setting ist ein modernes, gut beleuchtetes Büro, das eine komfortable und professionelle Atmosphäre ausstrahlt. Der Schreibtisch ist ordentlich und beinhaltet einige technische Geräte sowie eine Tasse Kaffee. Im Hintergrund sind Regale mit Büchern und einige Zimmerpflanzen zu sehen, die dem Raum eine angenehme Note verleihen.

www.fritz.box login: Die Programmiererin hat ihren Webbrowser geöffnet und die URL www.fritz.box in die Adressleiste eingegeben, um auf die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box zuzugreifen.
http //fritz.box login: Die Programmiererin gibt http://fritz.box in ihren Browser ein, um sich bei der FRITZ!Box anzumelden und die Netzwerkeinstellungen zu konfigurieren.
https //fritzbox: Die Programmiererin nutzt https://fritzbox, um eine sichere Verbindung zur FRITZ!Box-Benutzeroberfläche herzustellen und dort Anpassungen vorzunehmen.
Das Bild verdeutlicht die aktive Nutzung der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche durch die Programmiererin in einer professionellen Umgebung. Sie ist dabei, sich über http://fritz.box oder https://fritzbox einzuloggen, um wichtige Einstellungen vorzunehmen und ihr Netzwerk zu verwalten.

Anmeldung bei der FRITZ!Box

Schritt 1: Verbindung herstellen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät (Computer, Smartphone oder Tablet) mit dem FRITZ!Box-Netzwerk verbunden ist. Dies kann entweder über WLAN oder ein Netzwerkkabel erfolgen.

Schritt 2: Browser öffnen

Öffnen Sie einen Webbrowser auf Ihrem Gerät. Geeignete Browser sind zum Beispiel Chrome, Firefox oder Safari.

Schritt 3: Adresse eingeben: http://fritz.box oder http://192.168.178.1

Geben Sie eine der folgenden Adressen in die Adressleiste des Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste:

Falls diese Adressen nicht funktionieren, verwenden Sie die Notfall-IP-Adresse:

Hinweis: Geben Sie immer die vollständige Adresse, einschließlich „http://“, ein, um zu verhindern, dass der Browser eine Websuche durchführt anstatt die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box zu öffnen.

Schritt 4: Login

Das Bild zeigt die Login-Seite der FRITZ!Box 7490. Im Webbrowser ist die URL http://192.168.178.1 eingegeben, was die Standard-IP-Adresse für den Zugang zur FRITZ!Box-Benutzeroberfläche ist. Die Seite fordert den Benutzer auf, das FRITZ!Box-Kennwort einzugeben, um sich anzumelden. Diese Seite ist durch ein blaues Banner mit dem Titel "FRITZ!Box 7490" gekennzeichnet.

Sie werden nun zur Login-Seite der FRITZ!Box weitergeleitet. Geben Sie beim Login das FRITZ!Box-Passwort ein, das auf einem Aufkleber unter der FRITZ!Box oder im mitgelieferten Handbuch zu finden ist. Klicken Sie anschließend auf „Anmelden“ oder „Login“.

Das Bild zeigt ein Typenschild der FRITZ!Box 7590 AX. Auf dem Typenschild sind wichtige Informationen zur Einrichtung der WLAN-Verbindung und zum Login in die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche aufgedruckt.

Wichtige Informationen auf dem Typenschild
WLAN-Funknetz (SSID): FRITZ!Box 7590 WW
WLAN-Netzwerkschlüssel (WPA2): 3779 8981 1562 8981 0123
FRITZ!Box-Kennwort: afbecd1234
WLAN-Zugang QR-Code: Ein QR-Code, der gescannt werden kann, um die WLAN-Einstellungen automatisch zu übernehmen.
Serien-Nummer, Netzteile, CWMP-Account, Art.-Nr., Herstelleradresse: Weitere technische Details und Kontaktinformationen.

Ändern des WLAN-Passworts

Schritt 1: Anmeldung

Melden Sie sich bei der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche an, wie oben beschrieben.

Schritt 2: Navigieren zu den WLAN-Einstellungen

Gehen Sie im Menü zu WLAN > Sicherheit.

Schritt 3: WPA-Verschlüsselung auswählen

Wählen Sie die höchste Sicherheitsstufe, z.B. WPA2 (CCMP).

Schritt 4: Neues Passwort eingeben

Geben Sie ein neues WLAN-Passwort im Feld Netzwerkschlüssel ein.

Schritt 5: Änderungen speichern

Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Ändern des Netzwerknamens (SSID)

Schritt 1: Anmeldung

Melden Sie sich bei der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche an, wie oben beschrieben.

Schritt 2: Navigieren zu den WLAN-Einstellungen

Gehen Sie im Menü zu WLAN > Funknetz.

Das Bild zeigt die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box im Abschnitt "WLAN > Funknetz". Diese Seite bietet wichtige Informationen über das WLAN-Netzwerk Ihrer FRITZ!Box. Hier können Sie den Namen des WLAN-Funknetzes (SSID), den WLAN-Netzwerkschlüssel und einen QR-Code für den WLAN-Zugang finden.

Bildbeschreibung
Seitenüberschrift: "FRITZ!Box"
Menü auf der linken Seite: Die Navigation umfasst verschiedene Optionen wie Übersicht, Internet, Telefonie, Heimnetz und WLAN.
Untermenü: Im Bereich WLAN ist der Unterpunkt "Funknetz" ausgewählt.
Informationen und Eingabefelder:
Name des WLAN-Funknetzes (SSID): Ein Feld, in dem der aktuelle Name des WLAN-Netzwerks angezeigt wird.
WLAN-Netzwerkschlüssel: Ein Feld, das den aktuellen Netzwerkschlüssel (Passwort) anzeigt.
WLAN-Zugang: Ein QR-Code, den Sie mit Ihrem Smartphone scannen können, um eine schnelle und sichere WLAN-Verbindung herzustellen.

Schritt 3: Neuen Netzwerknamen eingeben

Geben Sie einen neuen Netzwerknamen (SSID) im entsprechenden Feld ein.

Schritt 4: Änderungen speichern

Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

WLAN-Einstellungen der FRITZ!Box ermitteln

Werkseinstellungen

Wenn Sie die WLAN-Einstellungen der FRITZ!Box nicht verändert haben, können Sie den QR-Code für den WLAN-Zugang und die WLAN-Einstellungen vom Typenschild der FRITZ!Box oder der im Karton beiliegenden “FRITZ! Notiz” verwenden:

Individuell angepasste WLAN-Einstellungen

Falls Sie die WLAN-Einstellungen der FRITZ!Box verändert haben, finden Sie den gültigen QR-Code und die aktuellen WLAN-Einstellungen in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box:

  1. Anmelden:
    • Öffnen Sie einen Browser und geben Sie http://fritz.box oder http://192.168.178.1 ein.
    • Melden Sie sich mit Ihrem Passwort an.
  2. WLAN-Einstellungen in der Benutzeroberfläche:
    • Klicken Sie auf “WLAN”.
    • Gehen Sie zu “Funknetz”.
    • Notieren Sie den Namen des WLAN-Funknetzes (SSID) und den WLAN-Netzwerkschlüssel oder klicken Sie auf “Infoblatt drucken”, um die WLAN-Einstellungen (inkl. QR-Code) auszudrucken.

Troubleshooting: Häufige Probleme und Lösungen

Problem: Die Adresse „http://fritz.box“ funktioniert nicht.

  • Lösung: Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem FRITZ!Box-Netzwerk verbunden ist. Versuchen Sie alternativ die Adresse http://192.168.178.1 oder die Notfall-IP http://169.254.1.1.

Problem: Falsche IP-Adresse eingegeben.

  • Lösung: Achten Sie darauf, die IP-Adresse korrekt einzugeben. Eine häufige Fehlerquelle ist das Vertauschen von Buchstaben und Zahlen, z.B. 192.168.l78.1 anstelle von 192.168.178.1.

Problem: Passwort vergessen.

  • Lösung: Das Standardpasswort befindet sich auf einem Aufkleber unter der FRITZ!Box. Falls Sie das Passwort geändert haben und es nicht mehr wissen, müssen Sie die FRITZ!Box auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Fazit: http://fritz.box login

Die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box ermöglicht es Ihnen, zahlreiche Einstellungen und Konfigurationen vorzunehmen. Durch die einfache Anmeldung über http://fritz.box oder http://192.168.178.1 haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihr Netzwerk. Diese Anleitung soll Ihnen helfen, sich schnell und unkompliziert anzumelden sowie wichtige Einstellungen wie das Ändern des WLAN-Passworts und des Netzwerknamens vorzunehmen.

Weiterführende Links

Mit dieser Anleitung sollten Sie in der Lage sein, die grundlegenden Einstellungen Ihrer FRITZ!Box vorzunehmen und Ihr Netzwerk sicher und effizient zu verwalten.